Bürgerinitiativen zur A3-Verlängerung


BIG A3 und Bürgerinitiative Großhöflein-Lärmschutz

A3-Verlängerung bis zur Grenze Klingenbach


Verkehrsuntersuchung der Asfinag v. 2.11.16 Diese Unterlage zur Bestandserhebung, über Analysen und Prognosen wurde den Gemeinderäten ausgehändigt, damit in den Fraktionen darüber diskutiert werden kann.

Errichtung der Schleife Eisenstadt


Einwendungen zum Antrag auf eisenbahnrechtliche Baugenehmigung bis 16.9.2016 möglich.

Bürgerinitiative 'Bahnschleife'


Am 3.10.2012 hat sich in WP eine gemeindeübergreifende und parteiunabhängige Bürgerinitiative gebildet. Damit spricht man sich gegen das vorliegende Projekt der 'Schleife Eisenstadt' und der damit verbundenen Veränderung des...

Bahnschleife Eisenstadt in Wulkaprodersdorf


Eisenbahnrechtliche Baugenehmigungs-Verhandlung am 13.6. / 9.00 Mehrzweckhalle VS Wulkaprodersdorf; Infos und Plan zum 15 Mio Euro Projekt Bahnschleife

Bahnschleife Eisenstadt - Infos und aktueller Plan


Präsentation der Bahnschleife am 1.6.2012 in Wulkaprodersdorf durch die ÖBB

Verkehrszählung in Wulkaprodersdorf


Der Verkehr im Ortsgebiet wird immer mehr. Seit der Autobahnzubringer Wulkaprodersdorf vignettenpflichtig ist, ist der Durchzugsverkehr massiv angestiegen. Eine Verkehrszählung gibt Auskunft über die Fakten.

Bahnschleife Wulkaprodersdorf


Die ÖBB hat den Bau der Schleife Wulkaprodersdorf bei der Landesregierung eingereicht. Die dazugehörenden Pläne können bei uns eingesehen werden.

Kein Aus für die A3


Während die S31 (Schützen) aus dem Bundesstraßengesetz genommen wurde und damit das Aus beschlossen wurde, ist die A3 noch immer nicht vom Tisch.

"Echte Umfahrung Wulkaprodersdorf"


Kämpfen lohnt sich! Unser Ortsgebiet wird durch die 'echte Umfahrung Wulkaprodersdorf' vom Verkehr entlastet.

Zeitung Juni 2005


Volksbefragung 26.6.2005 - Text und Chancen, Wir bestimmen über unser Dorf, Nein zum Weiterbau der A3, Verkehrsentlastung - Wr.Str., Ödenb.Str. u. Hptstr.

end