A3-Verlängerung bis zur Grenze Klingenbach

Verkehrsuntersuchung der Asfinag v. 2.11.16 Diese Unterlage zur Bestandserhebung, über Analysen und Prognosen wurde den Gemeinderäten ausgehändigt, damit in den Fraktionen darüber diskutiert werden kann.

In der GR-Sitzung am 3.11.2016 berichtete der Bürgermeister vom Plan der Asfinag über die Verlängerung der A3 bis zur Grenze Klingenbach. Thomas Orovits war bei der GR-Sitzung anwesend und berichtete davon bereits im Kurier https://kurier.at/chronik/burgenland/zweiter-versuch-der-a3-verlaengerung/228.889.828